Corona update Februar 2021

Am Mittwoch, dem 17. Februar 2021, hat sich der Vorstand der Sektion im Rahmen einer Online-Vorstandsitzung erneut mit der aktuellen Corona-Situation beschäftigt und beraten, welche Schlussfolgerungen aus der aktuellen Beschlusslage der Bundesregierung und der Landesregierung NRW für die Arbeit in der Sektion zu ziehen sind.

Der DAV-Recklinghausen sagt weiterhin alle Präsenzveranstaltungen bis einschließlich 13. März 2021 ab.

Dazu zählen alle

  • Sektionsversammlungen im Kolpinghaus,  
  • alle Gruppentreffen in der Kletterhalle ,
  • das vorerst verschobene Arbeitstreffen zum Ausrüstungscheck  
  • sowie alle Sonntagswanderungen.

Die Sektionsbücherei und der Ausrüstungsverleih bleiben vorerst bis zum 13.03.2021 geschlossen.

Ob die für den 14. März 2021 geplante Sonntagswanderung „Rundtour durch die Brandheide“ stattfinden kann und wie es nach dem 13.3.2021 überhaupt weitergeht, will der Vorstand am 10.3.2021 erneut in einer Online-Vorstandsitzung beraten.

Der für den 9. März 2021 im Rahmen einer Sektionsveranstaltung geplante Vortrag von Klaus-Dieter Schübel über den Arbeitseinsatz auf der Elberfelder Hütte wird als Livestream im Internet geplant.

WEB- und Online-Veranstaltungen im Internet sowie weitere öffentliche Livestreams in youtube finden statt.

Die Geschäftsstelle und alle anderen Kontaktpersonen sind per E-Mail oder telefonisch zu den angegebenen Zeiten erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.