DAV – Familiengruppenleiter rettet Kind am Silbersee III

Am Samstag, dem 13.6.2020, wird Stephan Komoroski während eines Spaziergangs am Silbersee in Haltern zum lebensrettenden Ersthelfer. Ein lebloser Junge kann durch Herzdruckmassage im Wechsel mit Mund-zu-Mund-Beatmung erfolgreich gerettet werden. Stephan Komorowski ist Familiengruppenleiter im DAV-Recklinghausen. Jetzt sucht er nach der Adresse der Familie. Hier der vollständige Artikel aus der Halterner Zeitung im Pressespiegel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.