Materialprüfung im Basislager bei Nelke-Outdoor

Am Samstag, dem 22. Februar 2020 fand bei Nelke Outdoor die jährliche Materialsichtung und -prüfung von Ausrüstungsgegenständen statt.

Unter der fachlichen Leitung von Rainer Helmes (Referat Ausrüstung) trafen sich insgesamt neun Sektionmitglieder und haben das umfangreiche Material gesichtet. Thomas Küpper ist seit dem 2019 PSA-Beauftragter (Persönliche Sicherheitsausrüstung) der Sektion Recklinghausen. Alle Helme, Gurte, Klettersteigsets, Bandschlingen, Karabiner, Abseiltechnik und vieles mehr wurden nach den neuen Regeln auf Tauglichkeit geprüft und bei Nichtbestehen aussortiert.

Für Neuanschaffungen und Ersatzinvestitionen stehen im Haushaltsplan 2020 etwa 4.500,- EUR zur Verfügung. Das Material kann von allen Mitgliedern der Sektion gegen geringen Kostenbeitrag ausgeliehen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.