Presseinfos

Presseinformation Nr. 75 vom 07. Januar 2023
DAV-Sektionsabend – Die Via Alpina ist die Königin unter den großen Etappenwanderungen über die Alpen. Seit 2017 sind Tamara und Frank Block auf dieser grandiosen Etappentour jährlich unterwegs und berichten in regelmäßigen Abständen von ihren Erlebnissen. „Mit 120 über die Alpen – Von Garmisch-Partenkirchen nach Venedig“, so lautet diesmal das Vortragsthema des nächsten Sektionsabends im Deutschen Alpenverein Recklinghausen. Tamara und Frank und Tamara Block berichten von ihrer ersten Via-Alpina Tour und wie ihre Bergleidenschaft anfing.

Presseinformation Nr. 74 vom 04. November 2022
DAV-Sektionsabend – Mit dem Rad von Basel nach Menton an der Côte d´Azur. Unter dem Motto „Was geht noch“ wollten Martin Altebockwinkel aus Haltern und sein Freund Hartmut Rohner aus Burghausen (Bayern) sich selbst beweisen, dass sie noch nicht zum „alten Eisen“ gehören.
Im Frühsommer durchquerten die beiden mit dem Fahrrad die Westalpen. So eine Tour hatten sie 2010 in ähnlicher Weise schon einmal gemacht. Am 19. Juni 2020 starteten sie in Basel, Martin auf seinem Liegerad und Hartmut auf einem „normalen“ Rennrad mit jeweils nur 5 kg Gepäck.

Presseinformation Nr. 73 vom 07. Oktober 2022
DAV-Sektionsabend – Unterwegs im Nationalpark Sarek, im schwedischen Lappland. Die alpine Gebirgslandschaft des Sarek ist einer von 29 schwedischen Nationalparks; er liegt im schwedischen Teil Lapplands und gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe „Laponia“. Wir laden Mitglieder des Deutschen Alpenverein Recklinghausen und interessierte Nichtmitglieder für Dienstag, den 11.10.2022, um 19:30 Uhr in Becky‘s Kolpinghaus zu unserem nächsten offenen Sektionsabend mit Klaus-Dieter Schübel ein.
Klaus-Dieter Schübel reiste zusammen mit seinem Wanderpartner nach Nordschweden und durchquerte auf seinen Touren Schwedens unberührte Wildnis.

Presseinformation Nr. 72 vom 10. September 2022
DAV-Sektionsabend – Eva Diaz Bernardo nimmt uns mit auf Gebirgs- und Küstenwanderungen im grünen Nordspanien. Spanien ist nicht nur Sommer, Sonne, Wasser und Strand. Gerade das nördliche Spanien hat noch viel mehr zu bieten.

Presseinformation Nr. 71 vom 06. August 2022
DAV-Sektionsabend – Eine virtuelle Abkühlung im Hochsommer. Philipp Klein nimmt uns mit nach Norwegen zum Polarkreis. Wir laden Mitglieder des Deutschen Alpenverein Recklinghausen und interessierte Nichtmitglieder für Dienstag, den 9.08.2022, um 19:30 Uhr in Becky‘s Kolpinghaus zu unserem nächsten offenen Sektionsabend ein.

Presseinformation Nr. 70 vom 11. Juni 2022
DAV-Sektionsabend wieder als Präsenzveranstaltung im Kolpinghaus – Tamara und Frank Block unterwegs von Mayerhofen nach Villach in Kärnten. Die beiden Bergwander*innen waren auf Ihrer fünften großen Alpenrallye in 20 Tagen vom 12. bis zum 31. Juli 2021 unterwegs auf der Via Alpina von Mayerhofen im Zillertal bis nach Villach in Kärnten.

Presseinformation Nr. 69 vom 09. Mai 2022
Jahreshauptversammlung 2022 wieder im Kolpinghaus – Deutscher Alpenverein Recklinghausen zieht Bilanz. Die Jahreshauptversammlung 2022 des Deutschen Alpenverein Recklinghausen findet am Mittwoch, dem 11.05.2022 um 19:30 Uhr wieder in Becky’s Kolpinghaus als Präsenzveranstaltung statt.

Presseinformation Nr. 68 vom 21. April 2022
Deutscher Alpenverein nimmt am Nachhaltigkeitstag in Recklinghausen teil. Das Klima im Fokus. So lautet ein Motto am Tag der Nachhaltigkeit in Recklinghausen. Die Stadt Recklinghausen hat das erklärte Ziel, „die Menschen in Recklinghausen zu mehr nachhaltigem Handeln zu bewegen“, so Bürgermeister Christoph Tesche bei der Programmvorstellung.

Presseinformation Nr. 67 vom 05. November 2021
DAV Recklinghausen: „Sektionsabend on Tour – Frank Block wandert gemeinsam mit Ehefrau Tamara auf der Via Alpina von Kandersteg nach Chamonix“

Presseinformation Nr. 66 vom 23. Oktober 2021
DAV Recklinghausen: „Verschobene Jahreshauptversammlung findet jetzt statt“. Am Dienstag, dem 26. Oktober 2021, treffen sich die Bergfreunde diesmal im Fritz-Husemann-Haus in Recklinghausen, Leopoldstraße 60. Die Einladung an alle teilnahme- und stimmberechtigen Mitglieder ist schriftlich mit der Briefpost erfolgt. Beginn der Veranstaltung ist um 19:30 Uhr +15 min. Es gilt die 3-G-Regel: Geimpft, genesen, gestestet.

Presseinformation Nr. 65 vom 08. Oktober 2021
DAV Recklinghausen: „Vortrag für Mitglieder im DAV-Recklinghausen“DAV Recklinghausen:
Wir freuen uns sehr darauf, am Dienstag, dem 12. Oktober 2021, 19:30 Uhr zu unserem nächsten Sektionsabend in Becky`s Kolpinghaus in Recklinghausen, Herzogwall 38, einladen zu können. Der Sektionsabend und der Vortrag stehen unter dem Motto: „Val di Fassa – Vom Rosengarten zur Marmolada“, zu Fuß unterwegs im Reich der Sagen und Mythen.

Presseinformation Nr. 64 vom 29. September 2021
DAV Recklinghausen: „Für Kurzentschlossene – Klettersteige ausprobieren“
Sie möchten sich mal in den Alpen an einem der zahlreichen Klettersteige austoben, Wege gehen, die versichert und für Wanderer ohne spezielle Ausrüstung nicht mehr sicher begehbar sind? Dann können Sie am kommenden Sonntag erste Eindrücke erleben und sich ausprobieren.

Presseinformation Nr. 63 vom 07. Juni 2021
DAV Recklinghausen: „jdav stellt sich online vor – Zoomveranstaltung“
Thema: Unterwegs mit der Sektionsjugend im Deutschen Alpenverein Recklinghausen

Presseinformation Nr. 62 vom 08. Mai 2021
Im Livestream (ZOOM) mit Martin Kentschke ins Wettersteingebirge. Aktuell finden im DAV keine Präsenzveranstaltungen statt.  Mitglieder und interessierte Bergfreund*innen könnne aber bequem von zuhause aus per ZOOM den Vorträgen zuschauen.

Presseinformation Nr. 61 vom 09. Januar 2021
Im Livestream (ZOOM) nach Norwegen von und mit Philipp Klein.

Presseinformation Nr. 60 vom 08. November 2020
Wir wollen gemeinsam gesund bleiben. Die DAV-Veranstaltungen fallen aus.

Presseinformation Nr. 59 vom 09. Oktober 2020
Der Sektionsabend steht unter dem Motto: Urlaub in Deutschland ist schön. Wir wandern zu den Highlights des Elbsandsteingebirges

Presseinformation Nr. 58 vom 03. September 2020
Vereinsarbeit unter Coronabedingungen -Sektionsabend findet statt.
Thema: In den wilden Pyrenäen

Presseinformation Nr. 57 vom 26. August 2020
Wir feiern 200 Jahre Erstbesteigung der Zugspitze

Presseinformation Nr. 56 vom 07. August 2020
Sektionsveranstaltung am 11. August 2020
„Von Grindelwald nach Grindelwald” – Frank Block nimmt uns mit auf eine Fototour rund um das Unesco Welterbe Jungfrau-Region und Aletschgletscher.

Presseinformation Nr. 55 vom 07. April 2020
DAV Recklinghausen: Alexander Huber live im Stream.

Presseinformation Nr. 54 vom 17. März 2020
Corona: Alle Veranstaltungen abgesagt!

Presseinformation Nr. 53 vom 08. März 2020
Sektionsveranstaltung am 10. März 2020
„jdav- die Jugend im Deutschen Alpenverein berichtet über 2019 und stellt das Programm 2020 vor”

“jdav” sagt Freizeittour in Italien ab. 14 italienische Provinzen unter Quarantäne.

Presseinformation Nr. 52 vom 08. Februar 2020
Einladung zur Sektionsveranstaltung am 11. Februar 2020.
“Mit dem Deutschen Alpenverein sicher auf Tour”. Der DAV Recklinghausen stellt interessante und abwechslungsreiche Touren- und Ausbildungsangebote für Mitglieder vor und die, die es werden wollen.

Presseinformation Nr. 51 vom 17. Januar 2020
Bericht über die JHV vom 14. Januar 2020 – Der Deutsche Alpenverein Recklinghausen vermeldet für 2019 einen Mitgliederzuwachs von 186 Neueintritten. Das ist ein Boom, den der DAV so bislang noch nicht hatte.

Presseinformation Nr. 50 vom 10. Januar 2020
Sektionsveranstaltung am 14. Januar 2020
„Jahreshauptversammlung 2020 mit Berichten, Ehrungen und Neuwahlen”

Pressemitteilung Nr. 49 vom 05. November 2019
Sektionsveranstaltung am 12. November 2019
„Via Alpina – Von Garmisch-Partenkirchen nach Grindelwald”

Tamara und Frank Block berichten von ihrer 3-wöchigen Alpenüberquerung.

Pressemitteilung Nr. 48 vom 05. Oktober 2019
Sektionsveranstaltung am 8. Oktober 2019
„Im Riesengebirge – Auf den Spuren Rübezahls”

Stefan Hamann hat eine Gemeinschaftstour mit Recklinghäuser Alpenveinmitgliedern in das Sagengebiet von Rübezahl und Schneekoppe geführt.

Pressemitteilung Nr. 47 vom 04. September 2019
Sektionsveranstaltung am 10. September 2019
„Wandern auf Teneriffa”

Ulla und Franz Becker waren auf Teneriffa und haben von einem festen Standort aus zu Fuß und mit dem Inselbus interessante teilweise unberührte Gegenden rund um den Teyde (3715 m) erkundet.

Pressemitteilung Nr. 46 vom 05. Juli 2019
Sektionsveranstaltung am 9. Juli 2019
„Bergsteigen im Karwendel und im Wettersteingebirge”

Martin Kentschke war im September/Oktober 2018 auf steilen, ausgesetzten Pfaden und im Fels unterwegs.

 

Pressemitteilung Nr. 45 vom 07. Juni 2019
Sektionsveranstaltung am 11. Juni 2019
„jdav –  die Jugend im Deutschen Alpenverein stellt sich vor”

Sebastian Eger und zahlreiche Jugendleiter*innen berichten von ihren Aktivitäten und Planungen für das laufende und kommende Jahr.

 

Pressemitteilung Nr. 44 vom 10. Mai 2019
Sektionsveranstaltung am 14. Mai 2019
„Auf dem Roraima –  ein Tafelberg in Venezuela“

Dieser Vortrag hat es wirklich in sich.
Es geht heute auf den wohl ältesten  Tafelberg der Erde. Der Roraima-Tepui (TEPUI = Tafelberg) ist wahrscheinlich 2 – 4 Mrd. Jahre alt. Lange Zeit war eine Datierung der Entstehung des Roraima-Tepuis unmöglich. Der Sandstein enthält keine Fossilien, mit denen man das Alter bestimmen könnte. Erst 1980 konnten durch Uranaufschlüsse erste radioaktive Elemente isoliert werden, Gesteinseinschlüsse wurden mit einem Alter von 1,8 Mrd. Jahren angegeben. Geologen vermuten die Entstehung des Tepui-Sandsteins vor 2 Milliarden Jahren.

 

Pressemitteilung Nr. 43 vom 08. Mai 2019
150 Jahre DAV – der Geburtstag

Bereits vor 150 Jahren, am 9. Mai 1869, hatten Bergliebhaber in München die Idee, die Sektion München und damit den Deutschen Alpenverein zu gründen. Inzwischen ist einiges passiert – in über 360 Sektionen sind inzwischen mehr als 1,3 Mio. bergbegeisterte Menschen organisiert. In Recklinghausen wurde die Sektion 1905 gegründet und umfasst heute 1.700 Mitglieder.

Pressemitteilung Nr. 42 vom 05. April 2019
Sektionsveranstaltung am 09. April 2019
Frau Dr. Gertrud Hein war in der Mongolei.  Unterwegs auf den Spuren von Dschingis Khan  besuchte sie Nomaden mit ihren Pferde- und Yakherden. Auf den geführten Wanderungen durch die endlos scheinende Wüste Gobi, entlang des legendären Orkon-Flusses, vorbei an bizarren Felsformationen und verfallenen  Klosterruinen erlebte unsere Referentin die landschaftliche und kulturelle Vielfalt. Bis auf weiteres trifft sich der Alpenverein Recklinghausen jetzt in der Gaststätte Henning in Recklinghausen-Süd.

Pressemitteilung Nr. 41 vom 09. März 2019
Sektionsveranstaltung am 12. März 2019
Stefan Hamann und Georg Gräßler machen mit uns eine Regentour um den Großvenediger, der höchste Gipfel der Venedigergruppe in Osttirol.  Da das bisherige Vereinslokal (Kolpinghaus) bis auf weiteres geschlossen hat, trifft sich der Alpenverein Recklinghausen jetzt in der Gaststätte Henning in Recklinghausen-Süd.

Pressemitteilung Nr. 40 vom 07. Februar 2019
Sektionsveranstaltung am 12. Februar 2019
“2019 – Mit dem Deutschen Alpenverein auf Tour”
Das Ausbildungs- und Tourenleiterteam um Arno Appelhoff (Referat Ausbildung) und Christian Gintze (Tourenreferat) stellt das Programm für das Jahr 2019 vor.

Pressemitteilung Nr. 39 vom 05. Januar 2019
Sektionsveranstaltung am 08. Januar 2019
Jahreshauptversammlung mit Jubilarehrungen, Totengedeneken, Berichten aus den verschiedenen Abteilungen und Referaten. Der Vorstand legt die Jahresrechnung 2018 zur vor und stellt den Etat für 2019 zur Abstimmung. Es gibt Nachwahlen zum Beirat und zum Vorstand.

Pressemitteilung Nr. 38 vom 10. November 2018
Sektionsveranstaltung am 13. November 2018
Gemeinsam mit Frank Block und Ehefrau Tamara machen wir uns auf den Weg zur wohl letzten Wildnis Europas – zum Kungsleden“  (Der Königsweg) – ein berühmter Fernwanderweg in Schweden“, der Anfang des 20. Jahrhundert zum Schutz und Erschließung der Naturlandschaft Lapplands begründet wurde.

Pressemitteilung Nr. 37 vom 11. Oktober 2018
Neues Basic-Booklet für Mountainbiker beim DAV erhältlich.

Pressemitteilung Nr. 36 vom 06. Oktober 2018
Sektionsveranstaltung am 09. Oktober 2018
Die Zugspitze 2016 – ein Grenzerfahrung von und mit Stefan Hamann und Dr. Georg Gräßler. Das eingespielte Bergduo war Ende August 2016 für 3 Tage am höchsten Berg Deutschlands unterwegs. In gekonnt launischer Weise dokumentiert Stefan Hamann schöne und weniger schöne Erlebnisse rund um die Zugspitze.

Pressemitteilung Nr. 35 vom 07. September 2018
Sektionsveranstaltung am 11. September 2018
Wandern auf dem Skye-Trail in Schottland – Jörg Krost aus Recklinghausen war gemeinsam mit seiner Ehefrau im Mai 2016 auf den Inneren Hebriden unterwegs, eine Insel im Atlantik im Westen von Schottland. Der Vortrag handelt von den Tages- und Mehrtagestouren auf dem Skye-Trail. Ein kurzweiliger Ton-und Bildervortrag über eine eine raue, wunderschöne und ziemlich unberührte Landschaft.

Pressemitteilung Nr. 34 vom 07. Juli 2018
Sektionsveranstaltung am 10. Juli 2018
Natur und Kultur im Ostallgäu – Martin Kentschke, Herten, war gemeinsam mit seiner Ehefrau im September 2017 in Pfronten und hat von dort aus Tagestouren in das Tannheimer Tal und die Tannheimer Berge gemacht, Königsschlösser und Kirchen besucht und einen Baumwipfelpfad kennengelernt. Ein kurzweiliger Ton-und Bildervortrag über die schönsten Plätze im Ostallgäu.

Pressemitteilung Nr. 33 vom 08. Juni 2018
Sektionsveranstaltung am 12. Juni 2018
Stille Wege bei Sölden – Rund um das Windachtal
Ein Erlebnisbericht von und mit Stefan Hamann aus Haltern, der mit seinem
Weggefährten Dr. Georg Gräßler im stillen Ötztal auf abgelegenen Pfaden auf Tour war.

Pressemitteilung Nr. 32 vom 04. Mai 2018
Sektionsveranstaltung am 8. Mai 2018
„Äthiopien – wo Afrika den Himmel berührt“
Gemeinsam mit Frau Dr. Gertrud Hein machen wir an der Wiege der Welt Station.

Pressemitteilung Nr. 31 vom 26. April 2018
Der Berg ruft – Bergsport vor Ort in Oberhausen
DAV Recklinghausen zeigt Bergsportkleidung und Sichreheitsausrüstung

Pressemitteilung Nr. 30 vom 06. April 2018
Sektionsveranstaltung am 10. April 2018
Ostgrönland -Im Bann des ewigen Eises
Grit Zschoche und Frank Reismann waren unterwegs in Grönland. Von Tasiilag, einer Inuit-Siedlung am gleichnamigen Fjord, unternahmen Sie Standorttouren zu Fuß und mit dem Boot.
Ein Bild- und Tonvortrag von und mit Grit Zschoche und Frank Reismann

Pressemitteilung Nr. 29 vom 10. März 2018
Sektionsveranstaltung am 13. März 2018
In 350 Tagen um die Welt – Wie zwei aus Herten den Globus erorbern (2. Teil)
Der zweite Teil einer außergwöhnlichen Weltreise, von Südafrika über Asien, Australien zurück nach Herten.
Ein Bild- und Tonvortrag von und mit Nicole Kentschke und Alexander Fischer

Pressemitteilung Nr. 28 vom 26. Januar 2018
Jahreshauptversammlung vom 9. Januar 2018 wählt Sebastian Eger einstimmig zum neuen Jugendreferenten,
Mitliederzahlen erneut stark gestiegen, die Finanzen sind solide. Der Jubilar Alfred Krüger ist seit 70 Jahren dabei.

Pressemitteilung Nr. 27 vom 22. Dezember 2017
Neue Ausgabe “Blick vom Gipfel” ist erschienen
Ausbildungs- und Tourenprogramm ab sofort erhältlich

Pressemitteilung Nr. 26 vom 12. November 2017
Sektionsveranstaltung am 14. November 2017
In 350 Tagen um die Welt – Wie zwei aus Herten den Globus erorbern
Der erste Teil einer außergwöhnlichen Weltreise. Ein Bild- und Tonvortrag von und mit Nicole Kentschke und Alexander Fischer

Pressemitteilung Nr. 25 vom 12. Oktober 2017
Sonntagswanderung  “Auf schmalen Wegen durch die Haard – Wege, die nicht jeder kennt”
mit Karin Conrad.

Pressemitteilung Nr. 24 vom 09. Oktober 2017
Mit dem Deutschen Alpenverein gut vorbereitet auf die Herbstwandersaison

Pressemitteilung  Nr. 23 vom 06. Oktober 2017
Sektionsveranstaltung am 10.Oktober 2017
Wilder Wege im Wilden Kaiser – ein Bildervortrag
von und mit Martin Kentschke

Pressemitteilung  Nr. 22 vom  09. September 2017
Sektionsveranstaltung am 12. September 2017
La Gomera – La Palma, Vulkane und Schluchten der Kanarischen Inseln
von und mit Franz Becker

Pressemitteilung  Nr. 21 vom 09. Juli 2017
Sektionsveranstaltung am 11. Juli 2017 – In 28 Etappen von Salzburg nach Triest
von und mit Dorothee Appelhoff und Michael Gunia

Pressemitteilung  Nr. 20 vom 05. Juli 2017
Sonntagswanderung zur Halde Haniel
mit Werner Frebel

Pressemitteilung  Nr. 19 vom 28. Juni 2017
Blick vom Gipfel 1/2017 – Die neueste Ausgabe der Recklinghauser
Bergsportzeitschrift ist erschienen

Pressemitteilung  Nr. 18 vom 11. Juni 2017
Sektionsveranstaltung am 13. Juni 2017 -Unterwegs im Isergebirge
von und mit Stefan Hamann (Veranstaltungsreferent)

Pressemitteilung  Nr. 17 vom 11. Mai 2017
Tagung des DAV-Landesverbandes in der Naturschutzakademie Recklinghausen
Gastgeber ist der Deutsche Alpenverein Recklinghausen

Pressemitteilung  Nr. 16 vom 09. Mai 2017
Sektionsveranstaltung am 9. Mai 2017 -Genusswanderungen auf den Kapverdischen Inseln
von und mit Dr. Gertrud Hein (Natuschutzreferentin)

Pressemitteilung  Nr. 15 vom 11. März 2017
Sektionsveranstaltung am 14. März 2017 – “Einmal Himalaya und zurück”
von und mit Martin Kentschke

Pressemitteilung  Nr. 14 vom 27. Februar 2017
Deutscher Alpenverein Recklinghausen mit neuer Führung

Pressemitteilung  Nr. 13 vom 10. Februar 2017
Sektionsveranstaltung am 14. Februar 2017,  „Steinreich und vogelfrei – Ein Weg wie kein anderer – zwei Frauen überqueren die Alpen“,
Gabriele Reiß aus Dorsten stellt ihr Buch-Erstlingswerk vor.

Pressemitteilung  Nr. 03 vom 08. Mai 2016
Sektionsveranstaltung am 10. Mai 2016:
„Der Deutsche Alpenverein kann mehr als Alpen!“ Das wird in eindrucksvoller Weise bei der nächsten Vortragsveranstaltung des DAV Recklinghausen am 10.05.2016 demonstriert. Martin Kentschke, Polizeibeamter aus Recklinghausen und begeisterter Bergsteiger, Wanderer und Naturfreund war mit seiner Ehefrau für 14 Tage im Frühling (27.4.- 9.05.2015) im Elbsandsteingebirge auf Tour.

Pressemitteilung  Nr. 02 vom 10. April 2016
Sektionsveranstaltung am 12. April 2016:
„Hoch über dem Zillertal- Unterwegs auf dem Berliner Höhenweg. Klaus Bergjürgen, Elmar Piepel und Christoph Ontyd, alle aus Haltern am See und seit 2013 im DAV, haben sich auf diese anspruchsvolle Tour gewagt. Im August 2014, motiviert vom Bedürfnis nach gemeinsamer Hüttenromantik und Naturerlebnissen sind die drei Alpinisten kurzerhand für vier Tage in die Berge aufgebrochen und haben vier Etappen des insgesamt 70 km langen Berliner Höhenweges bewältigt.

Pressemitteilung  Nr. 01 vom 05. März 2016
Sektionsveranstaltung am 08. März 2016:
„Am Ende der Welt –Eine Reise durch Feuerland und Patagonien“ so titelte Klaus Bednarz 2004 seinen Reiseroman durch das südliche Argentinien und Chile. Ulla und Franz Becker aus Recklinghausen waren davon so inspiriert, dass sie sich 2009 selber auf den Weg ans Ende der Welt machten.