DAV Jahreshauptversammlung wählt Vorstand und Beirat !

Die Jahreshauptversammlung am 14. Januar 2020 war mit fast 60 Mitgliedern sehr gut besucht. Mit 30minütiger Verspätung (die neuen Funkmikros fehlten noch) konnte die Versammlung dann um 20 Uhr beginnen. Zunächst erwiesen die Anwesenden den verstorbenen Mitgliedern die letzte Ehre, während der 1. Vorsitzende Martin Kentschke die Namen vortrug. Insgesamt sind sieben Bergfreund*innen im Jahr 2019 verstorben. Der in der Sektion bekannteste unter ihnen war sicher Friedhelm Lenfert, der im November nach kurzer Krankheit überraschend verstorben ist. Stellvertretend für die zahlreichen Jubilare wurde Heinrich Maas für 50 Jahre treue Mitgliedschaft im DAV geehrt. Heinrich Maas wohnt in Recklinghausen. Er ist u.a auch bekannt als Künstler und Dipl. Psychologe. Martin Kentschke (rechts im Bild) gratuliert dem Jubilar und überreicht einen Bildband über die Ausstellung „Der Berg ruft“. Der jetzt 6-köpfige Vorstand und 9 Beiratsmitglieder (siehe Menüpunkt Vorstand/Beirat) wurden neu gewählt. Für drei Beiratsmitglieder dauert die Amtsperiode noch an. Für die Jahre 2021 und 2022 wurden neue Beitragsätze festgelegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.