Parlamentarischer Abend des DAV

„150 Jahre Deutscher Alpenverein“ – ein gegebener Anlass die Themen des DAV im politischen Berlin zu präsentieren!

Es war der zweite Auftritt dieser Art in Berlin: Nach der Premiere 2016 in der bayerischen Landesvertretung präsentierte der DAV seine Themen am Abend des 5. Juni 2019 in der Landesvertretung Baden Württembergs. Es kamen rund hundert Gäste aus dem parlamentarischen Betrieb, aus den deutschen Sportverbänden und aus den Gremien des DAV.

Nach einer 90-minütigen Show quer durch die großen und aktuellen Themen des DAV hatten die Gäste die Gelegenheit, sich an verschiedenen Ständen eingehender zu informieren. Gelegenheit zum Gespräch gab es schließlich auch beim Abendessen im Garten der Landesvertretung Baden-Wüttembergs. „Der Abend hat deutlich gezeigt, dass wir mit relevanten Themen und Positionen an die Öffentlichkeit gehen und dort durchaus Gehör finden,“ bilanzierte DAV-Präsident Josef Klenner die Veranstaltung.

DAV-Vizepräsidentin Burgi Beste (mitte) im Gespräch mit Vertreterinnen und Vertretern der aus Bundespolitik. Foto: DAV/Henning Schacht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.